Telefon: 040 / 46 09 19 43 E-Mail: info@physioteam-falkenried.de
Yogastellung im Stehen

Unsere Kurse

Nachhaltige Motivation

Dass Vorbeugen besser ist als Heilen, wissen wir schon lange. Wissenschaftlich ist es erwiesen, dass Bewegungsmangel ein gewichtiger Risikofaktor für viele Zivilisationskrankheiten ist. Daher setzen wir in unserem Kursangebot den eindeutigen Schwerpunkt auf Prävention. Wir wollen unsere Kursteilnehmer nachhaltig motivieren, sich aktiv um ihre Gesundheit zu kümmern: Muskeln stärken, Beweglichkeit fördern, Stoffwechsel anregen und Fett verbrennen.

Montag

18:15 - 19:00 Uhr Präventionskurse Bewegung nach §20 | Mehr Infos
19:15 - 20:00 Uhr Präventionskurse Bewegung nach §20 | Mehr Infos

Shiatsu – Berührung die bewegt. Hier mehr zu Angelika und ihrer Shiatsu-Behandlung erfahren

Dienstag Kurse folgen

Mittwoch

10:30 - 11:15 Uhr Präventionskurse Bewegung nach §20 | Mehr Infos
20:15 - 21:15 Uhr Ab 08.01.2020 Hatha - Yoga | Flyer (PDF)

Donnerstag

19:15 - 22:30 Uhr Neu ab 02.01.2020 Hatha - Yoga | Flyer (PDF)

Freitag

17:00 - 18:30 Uhr Ab 17.01.2020 Bewegung und Entspannung | 10 Termine | Flyer (PDF) | Informationen und Anmeldung bei Stefanie: stefanie.wuelfing@web.de

Samstag

10:00 - 18:00 Uhr Es folgen neue Termine für 2020 Fußkurs | 1 Termin | Flyer (PDF)

Samstag und Sonntag (Wochendkurse)

Samstag 10:00 - 12:30 Uhr & 14:00 - 16 Uhr, Sonntag 10:00 - 14:00 Uhr Neu am 01. + 02.02.2020 Achtsamkeit und Yin Yoga | 2 Termine | Informationen und Voranmeldung bei Petra: Flyer (PDF) | info@psychotherapiepraxis-eimsbuettel.de
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr, Sonntag 10:00 - 14:00 Uhr Neu am 07. + 08.03.2020 Schmerz bewältigen | 2 Termine | Informationen und Voranmeldung bei Petra: Flyer (PDF) | info@psychotherapiepraxis-eimsbuettel.de
Yogastellung im Sitzen

Kleine Gruppen, anerkannte Kurse

In kleinen Gruppen – max. sechs (Falkenried) bzw. acht (Gertigstraße) Teilnehmern – können wir die Kursteilnehmer individuell betreuen. Unsere Präventionskurse Bewegung sind von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventions­maßnahmen nach §20 anerkannt und werden mit ca 80% ein- zweimal je Kalenderjahr bezuschusst. Die Schwerpunkte liegen hier in der Kräftigung der Muskulatur, Erhalt der Beweglichkeit, Verbessern des Gleichgewichts und der Schulung der Koordination. Sowohl Inhalte aus der modernen Rückenschule, das Erlernen eines rücken gerechten Alltagsverhaltens, als auch Pilates­elemente für das Beckenbodentraining sowie Themen aus der Sturz­prophylaxe gehören in unsere Kurseinheiten.